SOMMERWOCHEN

Die Sommer-Intensiv-Woche fanden dieses Jahr vom

5. Juli bis 9. Juli 2021 statt.

Wir danken allen Teilnehmenden für die überaus schöne und spannende Sommerwoche! Ihr habt uns mit eurem Einsatz und eurer Lernbereitschaft aus den Socken gehauen! Einfach WOW was wir gesehen haben!

Der Lernerfolg einer Intensiv-Woche ist massiv hoch, da man sich täglich mit einem Tanz auseinandersetzt und das Gelernte so repetiert und verinnerlicht werden kann.

Wir sehen uns nach den Sommerferien! 

Bis bald!

Everdance®

Everdance® das Solo-Tanzkonzept für Tanzbegeisterte aus der Generation 60+, welches man ohne Partner tanzt!

Auf der Grundlage des Gesellschaftstanzes tanzen wir in der Gruppe einfache Schrittfolgen, die sofort umgesetzt werden können. Sei es Rumba, Cha-Cha-Cha, Walzer, Disco-Fox, Tango und anderem. Es macht einfach Spass und ist etwas für alle ab 60, 70 oder 80. Der Kreislauf und die Koordination kommen dabei nicht zu kurz!

Voraussetzung: für alle Stufen

Kurs IDKurstagZeitDauerLektionenKosten
ED11121 - 1Mittwoch17:00 - 17:5003.11.21 - 01.12.215 x 50 Min.CHF 80.00 pro PersonDetails & Anmeldung


Hula Hoop

Hula Hoop, der neue Trendsport!

Zieh deine Turnschuhe an und hullere mit uns in den Feierabend. Wir lernen, Arme und Beine während des Hullerns zu bewegen und üben eine kleine Choreo ein. Hula Hoop ist ein Ganzkörpertraining; du stärkst vor allem deine Körpermitte.

Voraussetzung: Du kannst einige Runden auf der Hüfte hullern. Bringe deinen eigenen weighted Fitness Hula Hoop mit.

Kurs IDKurstagZeitDauerLektionenKosten
HH0921 - 1Donnerstag18:15 - 19:1523.09.21 - 30.09.212 x 60 Min.CHF 38.00 pro PersonDetails & Anmeldung


Lady Style

Ladies aufgepasst!

Wir erstellen eine Choreographie, perfektionieren die Bewegungen, die Mimik, interpretieren den Rhythmus und lernen die Körperspannung im richtigen Moment einzusetzen. Spotlight on! (Kein Paartanz)

Kursinhalt: Latein

Voraussetzung: Grundschritte



Langsamer Walzer

Seine Wurzeln gehen bis ins 18. Jahrhundert zurück und gehört mit seinen schönen, schwingenden und langsamen Bewegungen zu den harmonischsten Standardtänzen überhaupt. Seinen Namen bekam er aufgrund seiner Herkunft.

Kursinhalt: Figurenabfolge

Voraussetzung: Fortsetzungskurs 1



Disco Fox & Jive

Der Klassiker unter den Kursen. Tolle Musik, Party, Spass und bestimmt auch einen vollen Rucksack mit neuen Inspirationen gefüllt!

Kursinhalt: Figuren & Technik

Voraussetzung: Grundkenntnisse



Lindy Hop Beginner

Der Tanzstil aus den 30er Jahren welcher als Vorläufer von Boogie Woogie, Jive und Rock'n'Roll gilt! Gespickt von Charleston und Stepptanz - Elementen ein unglaublich schönes und befreites Tanzerlebnis!

Kursinhalt: Erlernen der Grundschritte und erste Basisfiguren

Voraussetzung: Keine



Slow Fox

Man sagt es sei die Königsklasse unter den Standardtänzen. Der Slowfox ist technisch wie auch musikalisch sehr anspruchsvoll und wird daher erst in fortgeschrittenen Kursen unterrichtet. Charakteristisch sind seine fliessenden und weiträumigen Wellenbewegungen. In diesem Kurs lernst du, wie man diesen schönen Tanz auch ganz einfach umsetzen und lernen kann.

Kursinhalt: Figurenabfolge & Technik

Voraussetzung: Hobby-Club Tänzer



Cha Cha Cha & Rumba

Cha Cha Cha & Rumba

So ähnlich und doch so verschieden! Einfach immer wieder schön, mehr braucht es dazu nichts zu sagen!

Kursinhalt: Figuren und Technik

Voraussetzung: Fortsetzungskurs 2



Vor allem der Schluss könnten wir immer wieder anschauen :-)!

Wir danken unseren lieben Tänzern von ganzem Herzen für die unvergesslichen letztjährige Sommerwochen! Einfach zu dieser Zeit, unbezahlbar!

 

Und vielen Dank unserem Team für euren immer wieder ausserordentlichen, kompetenten und unermüdlichen Einsatz! Schön, dass es euch gibt!

Marilyn Mathis

Marilyn Mathis

Dipl. Tanzlehrerin und Inhaberin

Dipl. Tanzlehrerin swissdance. Eidg. Paartanzlehrer mit Fachausweis und Licentiate Standard IDTA.
Von meiner Schwester inspiriert, welche dazumal in den Turnieren im lateinamerikanischen Tanz mitwirkte, wagte ich mit 7 Jahren meine ersten Tanzschritte im Paartanz. Seitdem gehört das Tanzen zu meinem Leben. 2007 habe ich mich für die mehrjährige Ausbildung zur dipl. Tanzlehrerin swissdance entschieden. Erfahrungen sammelte ich nebst den Latein- und Standardtänzen auch in Jazztanz, Hip-Hop, Salsa, Irish-Dance, Stepp-Tanz, wirkte an diversen Shows mit, absolvierte 1998 die Aerobic-Ausbildung, bin seit 2011 Zumba® Instruktorin sowie seit 2018 Mastertrainerin und Ausbildnerin Dancit® – meiner neuen Leidenschaft. Nebst der Tanzschule darf ich regelmässig auch an nationalen sowie internationalen Events unterrichten. Zu meinen Lieblingstänzen gehören Boogie Woogie, Quickstep und Salsa Cubana.

Mein Motto: Gib jedem Tag die Chance der Schönste deines Lebens zu werden!

Ich freue mich sehr, Sie persönlich kennen zu lernen und, mit Ihnen unseren Traum leben zu dürfen.

Daniel Beeler

Daniel Beeler

Tanzlehrer und Inhaber

Tanzen hat mein Leben immer begleitet und gezeichnet. 2006 hat Marilyn mich dazu bewogen die Begeisterung am Tanzen an Mitmenschen weiterzugeben. Die rhythmischen Bewegungen zur Musik ist für mich die schönste Abwechslung zum Alltag.
Sämtliche Tänze im Bereich Standard und Latin sowie Disco-Fox und Salsa gehören zu meinem Repertoire.
Die grösste Leidenschaft ist Rock’n’Roll Musik und Boogie Woogie.

Mein Motto: Heute ist der Anfang vom Rest deines Lebens – Carpe diem!

Sandra & Michael Krickel

Sandra & Michael Krickel

Tanzlehrer

In Ausbildung zum dipl. Tanzlehrer swissdance (Michael)

gemeinsames Hobby entdeckten wir 2007, als wir uns den Film »Shall we dance« mit Richard Gere ansahen. Es sollte der Startschuss zu unendlich vielen Tanzstunden sein. Nach den Grund- und Fortsetzungskursen in den Gesellschaftstänzen traten wir einem wöchentlichen Tanzzirkel bei, erweiterten unser Repertoire mit weiteren Tänzen wie West-Coast-Swing und Tango Argentino, sammelten Erfahrungen mit Show-Auftritten und absolvierten in den Latein- und Standardtänzen die swissdance-Medaltest-Prüfungen Bronze bis Platin. Noch heute verbringen wir viele Übungsstunden auf dem Parkett und bilden uns laufend in Workshops bei internationalen Trainern weiter, weil Tanzen einfach Spass macht und das Leben bereichert.

Unser Motto: Wenn wir unserem Gegenüber achtsam, verständnisvoll und mit Respekt begegnen, ist das ein grosser Gewinn für beide Seiten.

Hulda Pfiffner

Hulda Pfiffner

Hula Hoop

Ich tanze schon lange im Dance2bee, geniesse die Fitnessworkouts und habe schon vieles ausprobiert. Es freut mich sehr, dass ich über diese tolle Tanzschule auf Social Media berichten darf. 

Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele. (Platon) Zu meinen Lieblingsaktivitäten gehören aktuell: Salsa Cubana, Ladystyle, Zumba und Dancit.

Mein Motto: Lächle und die Welt verändert sich!

Kerstin Schröder

Kerstin Schröder

Assistenz Tanzlehrerin swissdance und Kursleiterin Everdance®

Der Tanzvirus fand mich als ich 12 war. Ich begann mit Jazztanz und erweiterte über die Jahre das Repertoire mit Ballett, Modern Dance und Aerobic und absolvierte mit 20 meine Ausbildung zur dipl. Tanzpädagogin SBTG. Ich unterrichte für mein Leben gern und habe riesige Freude, wenn ein Schritt „auf einmal“ sitzt oder eine Schrittabfolge auf einmal keine Rätsel mehr aufgibt – der Moment wo es vom Kopf in die Füsse fährt.

Mein Motto: Just do it!