SOMMERWOCHEN

Der Lernerfolg einer Intensiv-Woche ist massiv hoch, da man sich täglich mit einem Tanz auseinandersetzt und das Gelernte so repetiert und verinnerlicht werden kann.

Wir freuen uns auf eine wie immer schöne, ausgelassene und lernreiche Woche!

Lady Style

Ladies aufgepasst!

Wir erstellen eine Choreographie, perfektionieren die Bewegungen, die Mimik, interpretieren den Rhythmus und lernen die Körperspannung im richtigen Moment einzusetzen. Spotlight on! (Kein Paartanz)

Kursinhalt: Latein

Voraussetzung: Grundschritte



Merrydance

In übersetztem Sinne: Fröhliches, lustiges, spassiges Tanzen!

Merry-Dance ist ein von Mary konzipiertes Konzept und beruht auf der Idee, ihr eigenes Training öffentlich zu machen.

So ganz nach dem Motto: Tanzen, trainieren, schwitzen, lachen und schöne Stunden miteinander zu erleben. Gleichzeitig den Horizont erweitern, lernen, sich bewegen, als Tänzer wohl zu fühlen und mindestens eine Stunde in der Woche abschalten zu können.

Kursinhalt: Unterrichtet werden Elemente (kleine Choreographien) in den Tänzen Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Paso Doble, Jive, Swing, Walzer, Tango, Contemporary, Bachata, Salsa und Freestyle.

Voraussetzung: Keine! Vorkenntnisse von Vorteil.

Mitbringen: Turnschuhe für das 1. Training.



Solo Charleston

Erlerne eine tolle Choreo & Steps wie in den 20er Jahren.

kein Paartanz



Langsamer Walzer

Seine Wurzeln gehen bis ins 18. Jahrhundert zurück und gehört mit seinen schönen, schwingenden und langsamen Bewegungen zu den harmonischsten Standardtänzen überhaupt. Seinen Namen bekam er aufgrund seiner Herkunft.

Kursinhalt: Figurenabfolge

Voraussetzung: Fortsetzungskurs 2



Cha Cha Cha

Der Modetanz aus dem Jahre 1955. Die Hüftbewegungen und die verspielte, wie auch Fokus betonte Art zeichnen seinen Charakter aus. Er ist unter vielen Tänzern der Lieblingstanz und ist in der ganzen Tanzgeschichte nicht mehr wegzudenken.

Kursinhalt: Figurenafolge

Voraussetzung: Fortsetzungskurs 2



Slow Fox

Man sagt es sei die Königsklasse unter den Standardtänzen. Der Slowfox ist technisch wie auch musikalisch sehr anspruchsvoll und wird daher erst in fortgeschrittenen Kursen unterrichtet. Charakteristisch sind seine fliessenden und weiträumigen Wellenbewegungen. In diesem Kurs lernst du, wie man diesen schönen Tanz auch ganz einfach umsetzen und lernen kann.

Kursinhalt: Figuren & Technik

Voraussetzung: Hobby-Club Tänzer



Disco Fox & Jive

Der Klassiker unter den Kursen. Tolle Musik, Party, Spass und bestimmt auch einen vollen Rucksack mit neuen Inspirationen gefüllt!

Kursinhalt: Figuren & Technik

Voraussetzung: Grundkenntnisse



Bachata Beginner

Ein sehr romantischer Tanz, welcher vor allem vom Grundschritt lebt und eine gewisse Erotik ausstrahlt. Ebenfalls basierend auf dem Merengue.

Kursinhalt: European Style & Shines

Voraussetzung: Keine



West Coast Swing Beginner

Eines der grössten Tanzabenteuer! Der Ursprung findet er in den Swingtänzen und kann praktisch zu jedem Musikstil getanzt werden. Weltweit ein sehr beliebter Tanz.

Kursinhalt: Schnupperkurs

Voraussetzung: Keine



West Coast Swing Intermediate

Eines der grössten Tanzabenteuer! Der Ursprung findet er in den Swingtänzen und kann praktisch zu jedem Musikstil getanzt werden. Weltweit ein sehr beliebter Tanz der zurzeit die Schweiz erobert.

Kursinhalt: Follow & Lead, Figuren

Voraussetzung: für Fortgeschrittene



Boogie Woogie Choreo

Dieser Tanz hat's in sich! Der Boogie Woogie wird meistens zur Musik der 1950er bis 1960er Jahre getanzt und ist somit einer der beliebtesten Tänze unter den Rock'n'Roll-Anhängern geworden.

Choreografie

Voraussetzung: Intermediate



Disco Walzer

Den Walzer mal auf eine andere, raffinierte Art kennenlernen. (Wienerwalzer Kombiniert mit Figuren zum stationären Tanzen)

Grundkenntnisse im schnellen Walzer



Tango Argentino Beginner

Die Mutter aller Tangos ist sinnlich, reizend, melancholisch und erotisch. Durch die einzelnen Elemente welche dieser Tango vorbringt, wird jeder einzelne Tanz unvergesslich und einzigartig. Ein wunderschönes Tanzerlebnis.

Kursinhalt: Schnupperkurs.

Voraussetzung: Keine



Etwas für die Langeweile. Rückblicke unserer beiden Tanzwochen 2020.

Vor allem der Schluss könnten wir immer wieder anschauen :-).

Vielen Dank unserem Team für euren immer wieder ausserordentlichen, kompetenten und unermüdlichen Einsatz! Schön, dass es euch gibt.